Interkulturelle Woche am Hochrhein 2022

#offen geht – Feier der Religionen

Datum: 09.10.2022

Uhrzeit: 16:00 Uhr

Veranstaltungsort: Heilig Kreuz-Kirche Bad Säckingen, Zähringer Str. 13,                                                         79713 Bad Säckingen

Veranstalter: Kirchliche AG

 

 

 

Weitere Informationen unter www.interkulturellewoche-hochrhein.de                                                                                                                          und hier: Flyer Interkulturelle Woche 2022

Interkulturelle Woche am Hochrhein 2022

Tag der offenen Moschee

Datum: 03.10.2022

Uhrzeit: 11:00 – 17:00 Uhr

Veranstaltungsort 1: Afiyat Moschee Tiengen, Badstraße 22a, 79761 Waldshut-Tiengen

Veranstaltungsort 2: DITIB Sancak-Gemeinde Lauchringen, Fabrikstr. 2,                                                              79787 Lauchringen

Veranstaltungsort 3: IGMG Merkez Cami Lauchringen, Detzelnerstr. 6,                                                                                                                                                     79787 Lauchringen

                                                                                      Veranstalter: Kirchliche AG

Eintritt frei!

Weitere Informationen unter www.interkulturellewoche-hochrhein.de                                                                                                                          und hier: Flyer Interkulturelle Woche 2022

Interkulturelle Woche am Hochrhein 2022

Theaterstück «Traumhochzeit»

Datum: 01.10.2022

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Veranstaltungsort: Evangelisches Gemeindehaus Tiengen, Schwarzenbergstraße 6,                                         79761 Waldshut-Tiengen

Veranstalter: Kirchliche AG

mit dem türkisch-deutschen Ensemble Halber Apfel

Die Liebe des jungen türkischen Mannes Hakan zu seiner deutschen Freundin Nina und ihre gemeinsamen Hochzeitspläne stehen den Plänen ihrer Eltern gegenüber. Es ist ein Tanz der Gefühle. Der Zuschauer erfährt viel über die jeweils andere Kultur und auch viel über sich selbst. Die Komödie verspricht Lachkrämpfe kombiniert mit einer Prise Ernsthaftigkeit. Das geht unter die Haut.

Eintritt: € 9.–

Vorverkauf in der Buchhandlung Kögel in Tiengen und in der Touri-Information in Waldshut, Wallstr. 26
Reservierung unter: info@buchkoegel.de oder unter 07741 7670

Weitere Informationen unter www.interkulturellewoche-hochrhein.de                                                                                                                          und hier: Flyer Interkulturelle Woche 2022

Interkulturelle Woche am Hochrhein 2022

Zauberhafte Reise durch Sprachen

Datum: 30.09.2022

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Veranstaltungsort: Schloss Schönau Bad Säckingen, Schönaugasse 5,                                                             79713 Bad Säckingen

Veranstalter: Kirchliche AG

 

 

 

 

Protagonisten aus 9 verschiedenen Ländern – mit Stehempfang. Begrüßung durch den Bürgermeister Alexander Guhl.

Eintritt: € 9.–

Vorverkauf in der Buchhandlung schwarz auf weiss in Bad Säckingen, Rheinbrückstr. 14 und bei Osiander, Beck Arkaden, Alte Basler Str. 2 in Bad Säckingen

Weitere Informationen unter www.interkulturellewoche-hochrhein.de                                                                                                                          und hier: Flyer Interkulturelle Woche 2022

Interkulturelle Woche am Hochrhein 2022

Märchen aus aller Welt

Datum: 29.09.2022

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Veranstaltungsort: Buchhandlung Kögel, Hauptstraße 30, 79761 Waldshut-Tiengen

Veranstalter: Buchhandlung Kögel

 

Oft sind es die erzählten Geschichten, Sagen und Märchen, die uns tief in andere Kulturen blicken lassen. Nebenbei werden schwierige Themen meisterhaft verpackt. Wir nehmen Sie mit in die Welt der Märchen aus aller Welt. Außerdem haben wir Joachim Laufer zu Gast, der uns mit seiner Geschichte «80 Löffel in 80 Suppen» einen Blick von außen auf unsere Welt gewährt. Berührend schön!

Eintritt frei!

Anmeldung erbeten unter: info@buchkoegel.de oder unter 07741 7670

Weitere Informationen unter www.interkulturellewoche-hochrhein.de                                                                                                                          und hier: Flyer Interkulturelle Woche 2022

Interkulturelle Woche am Hochrhein 2022

Kino-Komödie «Contra»

Datum: 28.09.2022

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Veranstaltungsort: Albrecht-Kino Waldshut, Bernhalde 1, 79761 Waldshut-Tiengen

Veranstalter: Kirchliche AG

 

 

 

 

Professor Pohl (Christoph Maria Herbst) hat nicht gerade den besten Ruf an der Uni. Zu allem Überfluss lässt er sich zu unangemessenen Bemerkungen gegenüber Studentin Naima (Nilam Farooq) hinreißen, nur weil sie zu spät zu seiner Vorlesung gekommen ist. Das Video mit den rassistischen Sprüchen geht schnell viral und auch Universitätspräsident Lambrecht (Ernst Stötzner) kann da nicht mehr viel machen. Einfach feuern will er Pohl aber auch nicht.

Um seine Weste wieder weiß zu waschen, soll Pohl Naima für einen wichtigen Rhetorik-Wettbewerb fit machen. Die junge Frau stimmt widerwillig zu, die ersten Übungsstunden verlaufen jedoch nicht ganz nach Plan. Letztendlich lässt sie sich doch auf das Projekt ein und verändert sich sichtlich. Ihr Umfeld, inklusive Freund Mo (Hassan Akkouch), reagiert gemischt. Kann sie im Wettbewerb bestehen oder wirft sie schon vorher das Handtuch?

Eintritt: € 9.–

Reservierung unter: 07751 91990 oder www.albrecht-kino.de

Weitere Informationen unter www.interkulturellewoche-hochrhein.de                                                                                                                          und hier: Flyer Interkulturelle Woche 2022

Interkulturelle Woche am Hochrhein 2022

World-Café «Einmal rund um die Welt»

Datum: 28.09.2022

Uhrzeit: 16:00 Uhr

Veranstaltungsort: Münsterpfarrhof, Rathausplatz 17, 79713 Bad Säckingen

Veranstalter: Migrationsteam Caritas

 

 

 

 

Das Migrationsteam der Caritas lädt ein zu einer Reise rund um die Welt in kleinen, internationalen Runden mit moderiertem Austausch über Bräuche, Musik und vieles mehr.

Anmeldung erbeten unter: katrin.huber@caritas-hochrhein.de oder unter 07761 569847

Weitere Informationen unter www.interkulturellewoche-hochrhein.de                                                                                                                          und hier: Flyer Interkulturelle Woche 2022

 

Interkulturelle Woche am Hochrhein 2022

Ausstellungseröffnung «Schau mich an! – Gesicht einer Flucht»

Datum: 27.09.2022

Uhrzeit: 19:30 Uhr

Veranstaltungsort: Stoll-VITA-Stiftung, Brückenstr. 15, 79761 Waldshut

Veranstalter: Kirchliche AG

durch Oberbürgermeister Dr. Frank

Rennen, laufen, hetzen über Tage, Wochen und Monate – ums reine Überleben. Weltweit fliehen mehr als 60 Millionen Menschen vor Not, Krieg und Terror, die Hälfte davon sind Kinder. Irgendwo wird ihre Flucht vorerst ein Ende finden. Vielleicht in unserer Stadt, in unserer Nachbarschaft.

Schauen wir sie an? Freundlich, offen, neugierig?
Schauen wir weg? Gleichgültig, ablehnend, hassend? Schau mich an.

Offen und mutig zeigen Geflüchtete ihre Gesichter. Sie erzählen, wer sie sind und was sie aus ihrer Heimat vertrieben hat. Auch viele Deutsche erlebten im Zweiten Weltkrieg und in der DDR Flucht und Vertreibung.  Frauen und Männer berichten wie es damals war, und wie sich diese Erlebnisse auf ihr Leben auswirkten. Schicksale, die berühren und die unsere Augen für das Trauma von Krieg, Terror und Flucht öffnen: Schau, ein Mensch.

Öffnungszeiten
Mittwoch, 28.09.22: 16.00 – 19.00 Uhr
Donnerstag, 29.09.22: 16.00 – 19.00 Uhr
Freitag, 30.09.22: 16.00 – 19.00 Uhr
Samstag, 01.10.22: 15.00 – 18.00 Uhr
Sonntag, 02.10.22: 15.00 – 18.00 Uhr
Montag, 03.10.22: 15.00 – 18.00 Uhr

Eintritt frei!

Weitere Informationen unter www.interkulturellewoche-hochrhein.de                                                                                                                          und hier: Flyer Interkulturelle Woche 2022

Interkulturelle Woche am Hochrhein 2022

Frauenfrühstück mit persönlichen Beiträgen ausländischer Frauen

Datum: 26.09.2022

Uhrzeit: 09:30 Uhr

Veranstaltungsort: Evangelisches Gemeindehaus Tiengen, Schwarzenbergstraße 6,                                         79761 Waldshut-Tiengen

Veranstalter: Frauenverein Tiengen e.V.

Erfahren Sie mehr, bei einem leckeren Frühstück, über die Lebenssituation von Frauen aus anderen Ländern hier bei uns in Deutschland und tauschen Sie sich aus …

Unkostenbeitrag: € 8.–

Anmeldung erbeten unter: anneli.ahnert@caritas-hochrhein.de
Anmeldeschluss: Mittwoch, 21.9.22

Weitere Informationen unter www.interkulturellewoche-hochrhein.de                                                                                                                          und hier: Flyer Interkulturelle Woche 2022

Interkulturelle Woche am Hochrhein 2022

#offen geht #anders sein #respekt – Eröffnungsgottesdienst

Datum: 25.09.2022

Uhrzeit: 10:00 Uhr

Veranstaltungsort: Stadtpark Waldshut, Waldtorstr. 10a, 79761 Waldshut

 

 

Ökumenischer Gottesdienst unter Beteiligung verschiedener Nationalitäten und mit internationaler Musik                           Eröffnungsgottesdienst im Stadtpark Waldshut (bei Regen: Evangelische Versöhnungskirche)

Weitere Informationen unter www.interkulturellewoche-hochrhein.de                                                                                                                          und hier: Flyer Interkulturelle Woche 2022

 

 

 

Interkulturelle Woche am Hochrhein 2022

Die zentrale Aussage der Interkulturellen Woche 2022 lautet deutschlandweit: #offen geht.

Angesichts der aktuellen Entwicklungen ist „Offenheit“ in mehr als einer Hinsicht wichtig – Offenheit, um „Räume“ der Begegnung und des Austausches wie auch des Schutzes zu schaffen.

#offen geht bedeutet Offenheit, bedeutet eine offene Gesellschaft, in der die universalen Menschenechte geachtet werden, bedeutet die Kreativität und Stärke unserer von Migration geprägten Gesellschaft.

Um den Zusammenhalt in einer vielfältigen Gesellschaft zu sichern, braucht es Orte, an denen Begegnung stattfindet und Vertrauen wachsen kann. Und genau dies versuchen wir als Kirchliche Arbeitsgemeinschaft von Diakonie und Caritas gemeinsam mit Kooperationspartnern jedes Jahr während der Interkulturellen Woche in Form von vielfältigen Veranstaltungen zu schaffen.

Flyer Interkulturelle Woche 2022

In den folgenden Beiträgen wollen wir die einzelnen Veranstaltungen genauer vorstellen.

PEKiP – Zeit für Dich und Dein Baby

Das spannende erste Lebensjahr

 

Du erhältst individuelle Bewegungs-, Spiel- und Sinnesanregungen, um Dein Kind in seiner Entwicklung feinfühlig zu begleiten und zu fördern.

 

Dein Baby darf sich in einem warmen Raum nackt, ohne störende Kleidung, frei bewegen und entfalten. Es macht erste Erfahrungen im Umgang mit Gleichaltrigen.

 

Du kannst Dich mit anderen Eltern austauschen und Kontakte schließen.

Gemeinsam spielen, lachen und Neues entdecken.        


Demnächst können in Dogern mittwochs 2 neue PEKiP-Kurse starten.

Kurs 1 für Eltern mit Babys, die Juli-Oktober 2021 geboren sind.

Kurs 2 für Eltern mit Babys, die Februar-Mai 2022 geboren sind.

 

 

Um in dieser Zeit, die Gesundheit aller zu schützen und dennoch PEKiP anbieten zu können, treffen wir uns in einer Gruppe mit 5 Mutter/Vater-Kindpaaren für 1 Stunde pro Woche.

Interesse? Dann melde dich gerne.

 

Information und Anmeldung beim Diakonischen Werk in Bad Säckingen,

Silke Florek, Tel.: 07761/ 55 35 89 0 oder 07751/ 83 04 0

s.florek @dw-hochrhein.de

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos unter: www.dw-hochrhein.de

Neue Mitarbeitervertretung gewählt

Die Mitarbeitervertretung ist das von den wahlberechtigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern gewählte Organ, das die ihm nach dieser Ordnung zustehenden Aufgaben und Verantwortungen wahrnimmt.” Mitarbeitervertretungsordnung -MAVO- §5

Unsere Mitarbeitervertretung engagiert sich für die Mitarbeitenden im Diakonisches Werk im Evangelischen Kirchenbezirk Hochrhein – Diakonieverband.

Bei Fragen, Problemen und Wünschen rund um den Arbeitsplatz setzen wir uns gerne für die Belange unserer Kolleginnen und Kollegen im Verband ein. Per Mail, Telefon oder im persönlichen Gespräch versuchen wir, kompetent Fragen zu klären und bei Problemstellungen Hilfe und Unterstützung zu leisten.

Unsere neu gewählten Vertreter sind:

 

Anna Kergkers, Evangelischer Kindergarten

Ulrike Corell, Familienzentrum Hochrhein

Petra Scherble, Beratungsstelle

Tabea Minet, Beratungsstelle

Esra Meral, Kinderkrippe Regenbogen

Informationen für Menschen auf der Flucht aus der Ukraine

Seit dem Angriff von russischer Seite auf die Ukraine am 24.02.20222 sind viele Menschen auf der Flucht und noch mehr denken darüber nach.

Überall in Europa bekunden Menschen ihre Solidarität mit den unter Beschuss stehendem Land. Friedensproteste und Spendenaktionen werden organisiert, um UkrainerInnen zu helfen. Auch die europäische Politik zeigt mit verschiedensten Sanktionen, dass der Angriff Putins in breiten Kreisen verurteilt wird.

Deutschland und andere Europäische Staaten versuchen, die Aufnahmebedingungen für flüchtende UkrainerInnen zu vereinfachen. Die folgenden Dokumente sollen versuchen die rechtliche Lage zu erläutern.

(Aufgrund der Aktualität werden die auf dieser Unterseite zur Verfügung gestellten Dokumente stetig aktualisiert.)

Unter diesem Link Informationen für Menschen auf der Flucht aus der Ukraine (ekiba.de) unserer Evangelischen Landeskirche Baden finden Sie aktuelle Informationen und Dokumente.

Autorenlesung “Die Klügere gibt ab“ 

Die Autorinnen Katharina Spangler und Michèle Liussi laden uns herzlich ein!

Beschreibung: Katharina Spangler und Michele Liussi präsentieren ihr Buch “Die Klügere gibt ab – Verantwortung teilen, Erschöpfung vermeiden” – ein Kraftpaket für Mütter und alle Personen aus Berufsgruppen rund um Mutterschaft. Sie lesen Auszüge daraus vor und beantworten gerne Fragen zum Buch und zum Thema. Weitere Infos zum Buch und zu den Autorinnen auf ihrer Website: www.mamafuersorge.com

Datum, Uhrzeit: 26. April 2022, 18:30 Uhr

Zoom-Meeting beitreten

Meeting-ID: 910 0785 3524

Kenncode: 520960

Schnelleinwahl mobil

+496950502596,,91007853524#,,,,*520960# Deutschland

+496971049922,,91007853524#,,,,*520960# Deutschland

Wir freuen uns auf euch!

Informationsabend für ehrenamtliche Flüchtlinge zur Ukrainekrise

Liebe „alte“ und „neue“ ehrenamtliche Helfer in der Flüchtlingshilfe,

ich möchte auf eine hochaktuelle Veranstaltung hinweisen:

 

Sie wollen ukrainischen Geflüchteten hier in Waldshut-Tiengen helfen, wissen aber noch nicht genau, wie?

Dann sind Sie zum gemeinsamen Informationsabend vom Helferkreis Asyl WT und der Stadt Waldshut-Tiengen herzlich eingeladen.

 

Wann?            Am Donnerstag, 17. März 2022, um 18:30 Uhr

Wo?                In der Stadthalle Waldshut

 

Hier erfahren Sie, wo genau welche Hilfe benötigt wird und wie Sie sich aktiv in den Helferkreis einbringen können.

Eine vorherige Anmeldung ist nicht nötig, aber – der leichteren Planung wegen – durchaus erlaubt (ukraine@waldshut-tiengen.de).

 

Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und danken schon jetzt sehr herzlich. Bitte weitersagen!!!

Mit herzlichen Grüßen

Marion Pfeiffer

 

Ehrenamtskoordinatorin in der Flüchtlingsarbeit 

Projektmitarbeiterin im ESF-Projekt „Migrantinnen stärken“