Evangelische Kinderkrippe RegenbogenHerzlich willkommen in der Evangelischen Kinderkrippe "Regenbogen". Wir möchten uns Ihnen auf dieser Seite kurz vorstellen.

Team Kinderkrippe

Über unsere Arbeit

  • Wir nehmen Kinder ab drei Monaten auf. Im Alter von drei Jahren wechseln sie in den von den Eltern ausgewählten Kindergarten.
  • Unsere Kinderkrippe kooperiert mit dem evangelischen Kindergarten. Das bedeutet, dass unsere Kinder bevorzugt im Kindergarten aufgenommen werden. Gemeinsame Aktionen und regelmäßige Besuche erleichtern den Kindern den Wechsel in den Kindergarten.
  • In unserem Haus wird eine Gruppe von 20 Kindern betreut.
  • Wir arbeiten nach dem Kind zentrierten Konzept. Das Kind und seine Bedürfnisse stehen im Zentrum. Die Kinder sind einer festen Gruppe zugeordnet. Unsere Angebote werden dem Alter und Entwicklungsstand der Kinder entsprechend angeboten.
  • Die Kinder werden nach dem „Berliner Modell“ eingewöhnt. Die Eltern begleiten Ihr Kind in die Kinderkrippe und sind die ersten Tage anwesend. Nach und nach baut die zuständige Erzieherin eine Beziehung zum Kind auf, die Eltern ziehen sich langsam zurück. Wenn die Beziehung zwischen Erzieherin und Kind stabil ist, bleibt das Kind alleine. So hat jedes Kind eine feste Bezugserzieherin.

Besichtigungstermin

Gerne berichten wir Ihnen mehr über unser Haus und die pädagogische Arbeit. Sie können einen Besichtigungstermin mit uns vereinbaren.

Kontakt

Evangelische Kinderkrippe “Regenbogen”

Mozartstraße 15
79761 Waldshut-Tiengen

07751 / 89 74 76

kinderkrippe@dw-hochrhein.de

Leitung:
Jacqueline Wolf und Anne Wendler

Bürozeiten

Montag und Donnerstag
15:00 bis 17:00 Uhr

Betreuungs-Module

07:00 bis 14:30 Uhr
07:00 bis 17:00 Uhr

Die Kosten für die jeweiligen Module erfragen sie bitte direkt in der Kinderkrippe.