Elternberatung

Haben oder erwarten Sie ein behindertes, chronisch krankes oder in der Entwicklung verzögertes Kind? Wir beraten und unterstützen Sie.

Ziel ist es, Begleitung in dieser besonderen Lebenssituation zu bieten, sowie neue Perspektiven und Hilfsmöglichkeiten aufzuzeigen.

Zielgruppe

  • Eltern von Kindern (bis 18 Jahre) mit Behinderung, Entwicklungsverzögerung oder chronischer Erkrankung
  • Andere Angehörige von besonderen Kindern

Inhalte der Beratung können sein

  • Information zu Sozialleistungen, Hilfe bei der Beantragung
  • Pflegegrad, Pflegegeld, Verhinderungspflege und andere Leistungen der Kranken- und Pflegeversicherung
  • Schwerbehinderung und Nachteilsausgleiche, Schwerbehindertenausweis
  • Hilfsmittel und Therapien
  • Finanzielle Hilfen in besonderen Notlagen
  • Psychosoziale Beratung zum Umgang und Leben mit einem besonderen Kind

Rahmenbedingungen

  • Die Beratung ist kostenfrei
  • Wir unterliegen der Schweigepflicht
  • Termine nach telefonischer Anmeldung
  • Hausbesuche möglich