Gedenkgottesdienst für alle verstorbenen Kinder

Auch in diesem Jahr war am 2. Sonntag im Dezember der ökumenische Gedenkgottesdienst für alle verstorbenen Kinder in der Matthäuskirche in Lauchringen.

An diesem Tag gedenken weltweit Angehörige und Freunde ihrer zu früh verstorbenen Kinder, Schwestern, Brüder, Enkel und Enkelinnen.

Angelehnt ist dieser Gottesdienst an den Worldwide Candle Lighting. Weltweit wird um 19:00 Uhr eine Kerze ins Fenster gestellt. Jedes Licht im Fenster steht für das Wissen, dass diese Kinder das Leben erhellt haben und nie vergessen werden. Das Licht steht auch für die Hoffnung, dass die Trauer das Leben der Angehörigen nicht für immer dunkel sein lässt. Dieser Lichtstrahl wandert von Zeitzone zu Zeitzone einmal um den Erdball.