Die Interkulturelle Woche in Waldshut-Tiengen und Bad Säckingen findet Ende September statt!

 

Klar ist, die IKW 2020 wird anders werden als alle Aktionswochen zuvor. Aber gerade in der Krise mit ihren Kontaktbeschränkungen sind ihre Kernelemente besonders wichtig. Das Grundrezept der Interkulturellen Woche ist so einfach wie wirksam: Eigene Vorurteile können in der direkten Begegnung mit anderen überwunden werden. Begegnung, Austausch und Dialog sind in den letzten Wochen schwergefallen. Umso wichtiger ist es, Wege zu finden, auch in diesem Jahr die Menschen zusammenzubringen. Denn nur gemeinsam lässt sich wirksam gegen Rassismus, Antisemitismus und jede Form der gruppenbezogenen Menschenfeindlichkeit zusammenstehen. Diejenigen, die aufgrund rechtlicher, sozialer und wirtschaftlicher Benachteiligung nicht gleichberechtigt teilhaben können, erfahren Solidarität und Gemeinschaft.

 

Was ist die Interkulturelle Woche:

Animationsfilm zur Interkulturellen Woche