Signet Diakonie Waldshut

zu Vermittlung einer Kurmaßnahme

Beratung und Vermittlung von

  • Mütterkuren
  • Mutter-Kind-Kuren
  • Vater-Kind-Kuren

Zielgruppe

Grundsätzlich haben alle Frauen in Familienverantwortung Anspruch auf  eine Mütter- oder Mutter-Kind-Kur.
Auch Männer, die Erziehungsverantwortung tragen können eine Kur beantragen.

Hier setzt das Müttergenesungswerk mit seinem ganzheitlichen, stationären Gesundheitsangebot an.

Voraussetzung einer Kurmaßnahme ist, dass der behandelnde Arzt die medizinische Notwendigkeit einer Vorsorge oder Rehabilitationsmaßnahme  nach §§ 24, 41 SGB V attestiert.

Angebot

Beratung und Vermittlung von dreiwöchigen Vorsorge- oder Rehabilitationsmaßnahmen.

  • persönliches Beratungsgespräch
  • Auswahl einer Kurklinik nach Indikation
  • Antrag auf Kostenübernahme bei Ihrer Krankenkasse

Weitere Informationen und Formulare zum ausdrucken finden Sie hier: Ihr Weg zur Kur
Information für den Arzt
Attest Mutter
Selbstauskunftsbogen Mutter
Attest Kind
Selbstauskunftsbogen Kind

Rahmenbedingungen

Unser Beratungs- und Vermittlungsangebot ist kostenlos.
Wir unterliegen der Schweigepflicht.