Signet Diakonie Waldshut

Leben wär eine prima Alternative

Schulung für Ehrenamtliche, die Eltern von behinderten Kindern unterstützen möchten.

Eltern, die mit einem behinderten Kind leben, verwenden viel Zeit für die Pflege und Förderung ihres Kindes. Für eigene Interessen und freie Zeit ist wenig Raum. Großeltern, Verwandte sind weit entfernt oder entlasten nach ihren Möglichkeiten die Familie, in der die Mutter die Hauptlast trägt.

Wenn Sie diese Familien unterstützen und entlasten möchten, damit der "Energietank" der Eltern wieder aufgefüllt wird, dann sind Sie die Frau, der Mann für diese Aufgabe. Auf diese Aufgabe werden Sie intensiv vorbereitet und während des Einsatzes begleitet.

Die Schulung umfasst folgende Bereiche und schließt mit einem Zertifikat ab.

  1. Start
    Motivation
    Stärkeprofil und Weiterentwicklung
    Berührungsängste verbalisieren und abbauen
  2. Theorie
    Menschenbild und Haltungen
    Behinderungen
    Kommunikation
  3. Einsatzvorbereitung
    Fallbeispiele aus der Praxis
    Rechte und Pflichten
    Was erwartet mich
  4. Praxisberatung
    während des Einsatzes
Kosten 30,-€
Ort Ev. Versöhnungskirche Waldshut
Termine 14.11.2007, 19 – 21.30 Uhr
24.11.2007, 9 – 16.00 Uhr
(weitere Termine Januar bis Mai 2008)
Referentin Julia Hinderer
Sonderpädagogin
Leitung Friedegard Ziegler
Sozialarbeiterin Supervisiorin DGSv
Info Diakonisches Werk
Waldtorstraße 1a
79761 Waldshut-Tiengen
Anmeldung Telefon 07751 83 04-0
Frau Ziegler (bis 15.10.2007)